Wir impfen weiterhin BIONTECH - für jedermann!

Bitte unbedingt die folgenden Punkte beachten, damit ein

reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.

Die Erfahrung hat uns gezeigt, das so die Verweildauer in der 
Praxis max. 5 Minuten beträgt, sich kaum Personen treffen und 

keine Wartezeiten entstehen.   

 

Nur so konnten wir bisher reibungslos 3024 Patienten,

mindestens einmal impfen.

Jeder der geimpft werden möchte, wird geimpft.

Bitte unbedingt den Impftermin vorbereiten!

1. Termin online buchen >hier<

2. bei 1er  2er  3er Impfung unbedingt 
    - > Anamnesebogen  downloaden und ausfüllen 

3. bei 1er BIONTECH-Impfung, bitte zusätzlich 
    -> Aufklärungsbogen  aufmerksam lesen - brauch nicht mehr ausgedruckt werden!
4. Gesundheitskarte und Impfpass nicht vergessen
5. ein digitales Impfzertifikat wird nach der Impfung ausgestellt.  

 

Zur Vorbereitung bitte Anamnesebogen downloaden und ausfüllen.
Sollte kein Drucker vorhanden sein, bitte vor der Impfung einen
Anamnesebogen aus der Praxis abholen.
Den Aufklärungsbogen aufmerksam lesen.
Offene Fragen, werden gerne in der Praxis vor der Impfung besprochen.

- > Aufklärungsbogen    (zum lesen)                            
- > Anamnesebogen       (ausdrucken, ausfüllen, mitbringen)

häufige Fragen zur BIONTECH Impfung

Wann ist ein Booster sinnvoll ?
-> Es müssen mindestens 5 Monate, besser 6 Monate nach der letzten Impfung vergangen sein.

Werden auch Kinder in der Praxis geimpft?
-> wir impfen erst Patienten ab dem 14 Lebensjahr. 
    Patienten unter 14 Jahre, bitte an den Kinderarzt wenden.

Wann nach Johnson und Johnson impfen?
-> vier Wochen nach einer Johnson und Johnson, kann BIONTECH geimpft werden

Abstand zwischen 1er und 2 er Impfung ?

-> mindestens drei Wochen